Datenschutzerklärung

Wer wir sind:

http://www.paradoxlogic.de/agentur/

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln:

Sobald Sie uns über das auf unserer Webseite angebotene Formular kontaktieren, werden Ihre darin angegebenen Daten (Name, EMailadresse und entsprechende Nachricht) mit Ihrem Einverständnis an uns übertragen.

Es steht Ihnen frei, Ihren Namen und Ihre Anfrage anonym zu gestalten.

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, bitten wir Sie, das Kontaktformular per HTTPS (SSL Verschlüsselung) aufzurufen: https://www.paradoxlogic.de/kontakt/

Ihre Daten bleiben im Sinne einer gewünschten Kommunikation für deren Dauer auf unserem Server gespeichert und werden, sobald nicht mehr erforderlich,  anschließend gelöscht.

 

Cookies:

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites:

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

 

Analysedienste:

In unsere Webseite sind keine Analysedienste, wie z.B. Google-Analytics implementiert.

 

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben:

Sie können die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

 

Wie wir Ihre Daten schützen:

Unsere Webseite steht Ihnen per HTTP und per HTTPS –
mit SSL-Zertifikat zur Verfügung.  Sowohl die Webseite als auch unsere Server und Betriebssysteme werden stets mit den neusten Updates und nötigen Wartungsarbeiten im Sinne einer hohen Absicherung betreut. Erforderliche Daten werden nur solange, wie tatsächlich benötigt, gespeichert und anschließend sofort gelöscht.

 

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten:

 

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen:

Wir führen weder automatische Entscheidungsfindungen noch Profilerstellungen mit Benutzerdaten durch.

 

Industrielle aufsichtsrechtliche Regulierungsanforderungen: keine

 

Webagentur Anke Pohl

Top